Farafina e.V.

Wir streben nach einem
besseren Zusammenleben!

Akzeptanz
Miteinander

Farafina e.V. ist die erste Anlaufstelle für Deutsch – Afrikanische
Kulturverständigung.

Toleranz
Willkommen bei

Farafina e.V.

Farafina kommt aus dem Bambara (Westafrikanische Sprache) und bedeutet nichts anderes als Afrika.
Farafina e.V. steht für den Austausch und die Verständigung zweier verschiedenen Kulturen.
Wir verstehen uns als Botschafter für Toleranz und Akzeptanz!
Weiter unterstützen wir Projekte in ganz Afrika.
Aktuelles Projekt von uns die Unterstützung von Jombas Childrenshome in Kenia mit Spenden.
Im März 2019 wird Edith Pausch (2. Vorsitzende von Farafina e.V.) nach Kenia fliegen um direkt vor Ort die Spenden zu übergeben.
Mehr Infos zu diesem und weiteren Projekten finden Sie hier…

2. Farafina Afrika Festival

An der Schillerwiese 2 – 24.05 bis 26.05.2019
(am Freien TuS Gelände)

3 Tage Afrika in Regensburg erleben!

3 Tage Afrika in Regenburg erleben. Neben leckeren Spezialitäten für den Gaumen , hennainspirierte Kunst, einem Programm für die Kleinen, erwartet sie viel Live Musik, ein bunter afrikanischer Basar und vor allem… eine tolle Stimmung. Seien Sie dabei, lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Vielfalt des bunten Kontinent Afrikas!

Live Musik

Kinderprogramm

Leckeres Essen

Afrikanischer Basar und vieles mehr

Filmvorführung
Mali Blues

Als Auftaktveranstaltung für unser 2. Farafina Afrika Festival findet am 23.05.2019 um 20:00 Uhr im Leeren Beutel in Regensburg eine Filmvorführung statt.
Gezeigt wird der Film „Mali Blues“

Wenn wir Musik zusammen machen können,
können wir auch zusammen leben.

Leerer Beutel

Unsere Partner

Vielen Dank an unsere Partner, welche uns immer wieder helfen unseren Beitrag für ein besseres Miteinander zu leisten!